Aktuelles

Neuigkeiten aus der Stadtbücherei Quickborn.

Stadtbücherei vom 5.2.2024 bis zum 16.3.2024 wegen Umbau geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Wir bauen für Sie um. Hinterher wird unsere Stadtbücherei noch schöner und besser sein. Leider geht das nur mit größeren betrieblichen Einschränkungen, für die wir um Ihr Verständnis bitten:

Vom 5. Februar bis voraussichtlich 16. März bleibt die Stadtbücherei komplett geschlossen. Telefonisch sind wir dann leider nur unregelmäßig erreichbar. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf per Mail oder über das Kontaktformular an uns.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite vorbei, wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns schon darauf, Sie danach wieder zu begrüßen.

 

FAQ (häufige Fragen) zur Schließzeit

Wie kann ich während der Schließzeit Kontakt zur Stadtbücherei aufnehmen?

Wir sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 14 Uhr telefonisch erreichbar, zeitweilig auch außerhalb dieser Zeiten. Außerdem können Sie uns eine Mail schreiben: über unser Kontaktformular oder an stadtbuecherei[at]quickborn.de

 

Was ist, wenn meine ausgeliehenen Medien innerhalb der Schließzeit zurückgegeben werden müssen?

Wir haben alle Medien pauschal verlängert, die in diesem Zeitraum fällig waren. Den neuen Termin können Sie online in Ihrem Benutzerkonto nachsehen oder telefonisch erfragen.

 

Kann ich während der Schließzeit weiterhin eBooks, eAudios und andere eMedien aus der Onleihen nutzen?

Ja, wenn Ihr Bibliotheksausweis gültig ist.

 

Kann ich weiterhin digitale Hörbücher aus OverDrive / Libby nutzen?

Ja, wenn Ihr Bibliotheksausweis gültig ist.

 

Kann ich weiterhin Filme in Filmfriend streamen?

Ja, wenn Ihr Bibliotheksausweis gültig ist.

 

Kann ich weiterhin den Online-Brockhaus nutzen?

Ja, wenn Ihr Bibliotheksausweis gültig ist.

 

Was ist, wenn mein Bibliotheksausweis während der Schließzeit abläuft oder bereits abgelaufen ist?

Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an die Stadtbücherei.

 

Wann öffnet die Stadtbücherei wieder?

Voraussichtlich am Montag, 18. März 2024.

 

Kann ich während der Schließzeit Medien zurückgeben?

Leider nicht.

 

Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an das Stadtbücherei-Team. Vielen Dank.

 

Umbau-Einblicke, 22. Februar

Jetzt ist der neue Fußboden im hinteren Teil verlegt und hat eine Woche lang getrocknet. Heute werden die Fußleisten angebracht. In dieser Woche konnten wir die Regale teilweise schon an ihre neuen Plätze stellen. Dazu wird alles aus dem vorderen Bereich zwischengelagert(von der Publikumsfläche und den Büros). Jetzt ist die vordere Fläche komplett leer.

 

 

Umbau-Einblicke, 8. bis 10. Februar

Hier zeigen wir Ihnen, was bei uns zur Zeit passiert.

8. bis 10. Februar: im hinteren Teil der Bücherei wird der neue Fußboden verlegt. Jetzt muss das Ganze eine Woche lang trocknen und härten.

 

 

Umbau-Einblicke, 5. bis 7. Februar

Hier zeigen wir Ihnen, was bei uns zur Zeit passiert.

5. Februar: im hinteren Teil der Bücherei wird der alte Teppichboden entfernt. Bis zum 7. Februar wird der Fußboden geglättet, gesprachtelt und geschliffen.

 

 

Umbau-Einblicke, 29. Januar bis 3. Februar

Hier zeigen wir Ihnen, was bei uns zur Zeit passiert.

29. Januar bis 3. Februar: Wir packen sehr viele Bücher in Kartons. Unsere Helfer - mehrere starke Männer - transportieren alle Möbel und Regale vom hinteren in den vorderen Bereich und bauen das große Podest ab.

Die Stadtbücherei ist noch eingeschränkt geöffnet, und einige Kundinnen und Kunden nutzen die Gelegenheit, ihre entliehenen Medien abzugeben, ihren Büchereiausweis zu verlängern oder von den wenigen noch erreichbaren Medien etwas auszuleihen. Am Samstag, 3. Februar geht das vorerst zum letzten Mal. Dann haben wir - voraussichtlich bis zum 17. März - komplett geschlossen.

Besuch aus der Stadtbücherei für ans Haus gebundene Menschen

die Stadtbücherei Quickborn steht allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.
Ist Ihnen der Weg zu uns aus Gesundheits- oder Altersgründen zu beschwerlich? Dann bringen unsere ehrenamtlichen Medienboten gern die gewünschten Medien direkt zu Ihnen nach Hause. Wenn Sie mögen, nimmt sich Ihr Buch-Besuch auch Zeit für Sie zum Klönen und Vorlesen!
Dieser Service ist für Sie kostenfrei, Sie benötigen lediglich einen gültigen Büchereiausweis.

Die Ausweis-Gebühren betragen:
Einmalige Anmeldegebühr 5,00 Euro
Einzelausweis je Nutzungsjahr 20,00 Euro
Familienausweis je Nutzungsjahr 25,00 Euro
(für mehrere Personen innerhalb eines Haushalts).
Von den Gebühren befreit sind Bezieherinnen/Bezieher von
Leistungen nach dem SGB XII, dem Asylbewerbergesetz oder
von Arbeitslosengeld II. Darüber benötigen wir einen Nachweis.

Wenn Sie unseren Service nutzen möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter 04106 611 470 oder per Mail:
stadtbuecherei@quickborn.de . Wir klären dann mit Ihnen Ihre Medienwünsche und vereinbaren einen ersten
Besuchstermin. Sollte noch keine Mitgliedschaft bestehen, erhalten Sie Ihren Büchereiausweis beim ersten Besuch. Ihr persönlicher ehrenamtlicher Medienbote bzw. Ihre Botin kommt danach regelmäßig nach Absprache bei Ihnen vorbei.

Neue Romane & Sachbücher

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

hier finden Sie unsere Neuerscheinungen des letzten Monats.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

P.S. Wissen Sie auch, dass Sie in unserem Medienkatalog

ebenfalls die Neuerwerbungen einsehen können?