Veran­staltungen

In der Stadtbücherei Quickborn ist immer was los. Entdecken Sie Veranstaltungen für Groß und Klein.

Kommende Veran­staltungen

03
Dez
03.12.2022 - 10:00 - 12:00 Uhr

Plätzchen-Rezept-Tauschbörse

Zur Vorweihnachtszeit hat sich die Stadtbücherei für Plätzchen-Fans und Hobby-Bäckerinnen und –Bäcker etwas Besonderes einfallen lassen: am Samstag, 3. Dezember findet von 10 bis 12 Uhr die Lieblingsplätzchen-Rezept-Tauschbörse statt.

Und so funktioniert es: wer teilnehmen möchte, bringt dazu Kostproben seines / ihres jeweiligen selbstgebackenen Lieblingsplätzchens und einige Kopien des Rezeptes mit. Im Gegenzug kann man andere Plätzchen probieren und Rezepte mitnehmen. Damit will die Stadtbücherei Appetit aufs Backen und auf neue Rezepte machen. Ein Verkauf findet nicht statt.

Interessierte können sich in der Stadtbücherei persönlich oder telefonisch informieren und ihre Teilnahme anmelden: Telefon 04106-611470. Der Eintritt ist frei.

 

06
Dez
06.12.2022 - 15:30 - 16:30 Uhr
Stadtbücherei Quickborn

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Am Dienstag, den 6. Dezember lädt die Stadtbücherei wieder Kinder im Alter von 3-5 Jahren  zum Bilderbuchkino ein.

 

Gezeigt wird das Bilderbuch "Dr. Brumm feiert Weihnachten"

Vorstellungen finden jeweils um 15:30, 16:00 und 16:30 Uhr statt.

 

Es steht nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung, so dass um eine verbindliche Anmeldung (mit Angabe der Uhrzeit) unter 04106-611470 gebeten wird.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

09
Dez
09.12.2022 - 19:30 - 21:30 Uhr

"Nachruf auf die Arktis" - Lesung mit Birgit Lutz

Am Freitag, 9. Dezember um 19:30 Uhr stellt die Journalistin und Expeditionsleiterin Birgit Lutz ihr Buch "Nachruf auf die Arktis - noch können wir die Welt retten" in der Stadtbücherei vor.

Birgit Lutz erschrickt seit einigen Jahren immer mehr bei den Veränderungen, die die Erderwärmung besonders in der Arktis verursacht. In ihrem Vortrag umrundet sie mit uns Spitzbergen, wandert über Gletscher und besucht Forscher. Sie zeigt den gravierenden Wandel und erzählt, was ihr namhafte Forscher dazu berichtet haben. Außerdem spricht sie über ethische und psychologische Aspekte des Wandels, befasst sich mit Freiheit und warum Menschen sich so schwer tun mit großen Veränderungen. Am Ende steht nicht Trauer und Ohnmacht, sondern der Aufruf, mutig neu zu denken und zu handeln - und dass das sogar Freude machen kann. Wir alle können das Ruder noch herumreißen und die Bewohnbarkeit unseres Planeten in ihrer Vielfalt erhalten und schützen.

Karten zum Preis von 5 Euro gibt es ab 21. Oktober in der Stadtbücherei, Bahnhofstraße 100 in Quickborn, Telefon 04106-611470 und bei der Buchhandlung Galensa.

12
Dez
12.12.2022 - 11:00 - 13:00 Uhr

Handarbeitstreff "Strick & Schnack am Vormittag"

 

Der beliebte Handarbeitstreff „Strick&Schnack“ in der Stadtbücherei unter der Leitung von Anne Scheliga hat jetzt wegen großer Nachfrage einen Ableger: "Strick&Schnack am Vormittag" findet immer am zweiten Montag im Monat von 11:00 bis 13:00 Uhr statt.

Wer Lust hat, bei diesem kostenlosen Angebot dabei zu sein, wird gebeten, einen Platz zu reservieren: telefonisch unter 04106-611470 oder persönlich in der Stadtbücherei, Bahnhofstraße 100 in Quickborn.

Zum Treffen bringt jede Interessentin / jeder Interessent das eigene Strickzeug und gute Laune mit – und los geht’s. Eigener (fertig gekochter) Kaffee oder Tee kann zum Treffen mitgebracht werden.

Die Stadtbücherei freut sich auch immer über neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wegen der großen Nachfrage werden die Teilnehmer*innen gebeten, entweder nur an "Strick & Schnack" oder nur an "Strick & Schnack am Vormittag" teilzunehmen.

 

13
Dez
13.12.2022 - 15:00 - 15:00 Uhr

Aktionstag zur Umgestaltung der Stadtbücherei

Im Rahmen des Projektes zur Belebung der Innenstadt arbeitet die Stadtbücherei daran, für die Quickborner Bevölkerung noch attraktiver zu werden und nutzt dabei die Methode des "Design Thinking". Am Dienstag, 13. Dezember von 15 bis 19 Uhr stellt das Team erste Ideen und Vorschläge vor. Schauen Sie rein, reden Sie mit! Das Team freut sich auf Diskussionen, Vorschläge und konstruktive Kritik.

In der ersten Phase des Entwicklungsprozesses stehen Jugendliche im Fokus, eine Zielgruppe, die von der Stadtbücherei bisher nur schwer erreicht wird. In vielen Einzelinterviews wurden Bedürfnisse der Zielgruppe ermittelt. Diese Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Gestaltung eines Jugendbereiches. Im weiteren Verlauf des Prozesses wird sich die Stadtbücherei auch mit anderen Zielgruppen befassen und entsprechende Angebote entwickeln.

Am Aktionstag stellt das Team die Methode des Design Thinking und den für Quickborn entwickelten Prototypen eines Jugendbereiches für die Stadtbücherei vor.

 

16
Dez
16.12.2022 - 15:30 - 17:30 Uhr

Handarbeitstreff "Strick & Schnack" am Nachmittag

 

Der beliebte Handarbeitstreff „Strick&Schnack am Nachmittag“ in der Stadtbücherei unter der Leitung von Anne Scheliga findet normalerweise an jedem letzten Freitag im Monat von 15:30 bis 17:30 Uhr statt. Wegen Weihnachten haben wir ihn im Dezember auf den 16.12. vorverlegt.

Wer Lust hat, bei diesem kostenlosen Angebot dabei zu sein, wird gebeten, einen Platz zu reservieren: telefonisch unter 04106-611470 oder persönlich in der Stadtbücherei, Bahnhofstraße 100 in Quickborn.

Zum Treffen bringt jede Interessentin / jeder Interessent das eigene Strickzeug und gute Laune mit – und los geht’s. Eigener (fertig gekochter) Kaffee oder Tee kann zum Treffen mitgebracht werden.

Die Stadtbücherei freut sich auch immer über neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wegen der großen Nachfrage werden die Teilnehmer*innen gebeten, im jeweiligen Monat entweder nur an "Strick & Schnack am Nachmittag" oder nur an "Strick & Schnack am Vormittag" teilzunehmen.